1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


online | bundesweit

Update. Genderbewusste Arbeit bei Suchtstörungen

XXX. Niedersächsische Suchtkonferenz

Geschlechtergerechte Suchtarbeit ist seit vielen Jahren ein Standard für erfolgreiche Behandlung. Auch wenn es Gemeinsamkeiten gibt, unterscheiden sich Suchterkrankungen bei Männern und Frauen häufig in Bezug auf deren Ursachen, Ausprägung und Verlauf. Um den Zugang zu und die Umsetzung von Beratung und Behandlung zu verbessern, muss die Kategorie Geschlecht angemessen berücksichtigt werden.

Weiterlesen

online | bundesweit

DGPPN Kongress 2020

Der DGPPN Kongress wird sich in diesem Jahr unter dem Leitthema „Psychiatrie und Psychotherapie in der sozialen Lebens­welt“ mit den unter­schied­lichsten Frage­stellungen beschäftigen.

Weiterlesen

Heidelberg | Baden-Württemberg

18. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle

Die Deutschen Konferenzen für Tabakkontrolle werden jährlich vom WHO-Kollaborationszentrum für Tabak­kontrolle in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis Nichtrauchen im Deutschen Krebs­forschungs­zen­trum in Heidelberg veranstaltet.

Weiterlesen

Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen

6. Männerkongress

Männliche Erotik

Das Klinische Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitäts­klinikums Düssel­dorf und die Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf laden nach zehn Jahren zum jetzt sechsten Männerkongress ein. In den letzten Kongressen ging es um die aufeinander verweisenden Themen Bindung, Sexualität und Macht – reflektiert in männlichen Identitätsdiskursen. Das Thema des Kongresses stellt die Frage nach der männlichen Erotik in dieses begriffliche Spannungsfeld.

Weiterlesen

Berlin | Berlin

Deutscher Suchtkongress

Auf dem Deutschen Suchtkongress werden aktuelle empirische Befunde und theoretische Erklärungs­ansätze aus den neurokognitiven, medizinischen, psycho­logischen und anderen grund­lagen­orien­tierten Bio­wissen­schaften unter einer inter­diszi­plinären Perspek­tive vorgestellt und mit Ergebnissen anwen­dungs­­bezogener Therapie- und Versor­gungs­forschung sowie Berichten aus der Versor­gungs­praxis verzahnt.

Weiterlesen