1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Beratender Arbeitskreis Männergesundheit

Für den Auf­bau und die Weiter­ent­wick­lung ei­nes In­ter­net­an­ge­bo­tes zur Männer­ge­sund­heit hat die BZgA wissen­schaft­lich tätige und fach­lich aus­ge­wie­se­ne Ex­per­ten und Ex­per­tin­nen als Mit­glie­der in einem inter­dis­zi­pli­nären Arbeits­kreis Männer­ge­sund­heit ein­ge­la­den.

Haupt­an­lie­gen des be­ra­ten­den Arbeits­kreises ist die För­de­rung der Gesund­heit von Männern durch den Aus­tausch über aktuelle Ent­wick­lungen in den Fach­ge­bieten, den Auf­bau von Koope­ra­tionen und Netz­wer­ken so­wie die wissen­schaft­liche Be­glei­tung.

Der Arbeits­kreis Männer­ge­sund­heit hat sich am 28. Ap­ril 2010 kon­sti­tuiert. Die BZgA dankt den Mit­glie­dern für den regen In­for­ma­tions­aus­tausch, Hin­wei­se und An­re­gungen aus den je­wei­ligen Arbeits­ge­bieten der Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten so­wie für den fach­lichen Rat.

Die Mitglieder im BZgA-Arbeitskreis MÄNNERGESUNDHEIT sind:

Thomas Altgeld
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Matthias Becker
Stadt Nürnberg

Stephan Beier
Landesfachstelle Männerarbeit bei der Landes­arbeits­gemein­schaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.

Prof. Dr. Ingo Froböse
Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation und Zentrum für Gesundheit

Prof. Dr. Rainer Hambrecht
Klinikum Links der Weser, Klinik für Kardiologie, Angiologie
und Internistische Intensivmedizin

Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung Kiel (IFT-Nord)

Dr. André Karger
Universitätsklinikum Düsseldorf, Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. Mischa Kläber
Deutscher Olympischer Sportbund

Prof. Dr. Sabine Kliesch
Universitätsklinikum Münster, Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie

Prof. Dr. Theodor Klotz, MPH
Klinikum Weiden, Klinik für Urologie, Andrologie und Kinderurologie

Frank Scheinert
Landes­arbeits­gemein­schaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.

Dr. Heribert Schorn
Facharzt für Urologie/Andrologie

Martin Schumacher
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Anne Starker
Robert Koch-Institut, Abteilung Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung

Prof. Dr. Heino Stöver
Fachhochschule Frankfurt am Main, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

Olaf Theuerkauf
Stiftung Männergesundheit

Dr. Andreas Waltering
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen,
Ressort Gesundheitsinformation

Dr. Reinhard Winter
Sozialwissenschaftliches Institut Tübingen, Netzwerk Männergesundheit

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Dr. Andreas Schoppa
Referatsleitung 424; Fragen geschlechtsspezifischer Gesundheit, gesundheitliche Chancengleichheit

Benedikt Hoffmann
Referat 424; Fragen geschlechtsspezifischer Gesundheit, gesundheitliche Chancengleichheit

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Christian Hoenisch
Referat 415; Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer

Thomas Spitzer
Referat 415; Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Dr. Monika Köster
Abteilungsleitung 2; Effek­tivi­tät und Effi­zienz der gesund­heit­lichen Auf­klä­rung

Eckhard Schroll
Abteilungsleitung 4; Sexualaufklärung,Verhütung, Familienplanung

Björn Germek
Referat 2-22; Zusammenarbeit mit Ländern, Krankenkassen und Verbänden, Gremien; Gesundes Alter; Frauengesundheit; Männergesundheit

Siam Schoofs
Referat 2-22; Zusammenarbeit mit Ländern, Krankenkassen und Verbänden, Gremien; Gesundes Alter; Frauengesundheit; Männergesundheit

Letzte Aktualisierung: Dezember 2018