Hauptnavigation zurück zur Sprungliste

  1. Aktuell
    1. Aktuelle Meldungen
    2. Aktuelle Termine
  2. Themen
    1. Darmkrebs
      1. Was ist Darmkrebs?
        1. Erkrankungsrisiko
        2. Ursachen und Risikofaktoren
        3. Anzeichen
      2. Früherkennung
        1. Erkennen
        2. Nutzen und Risiken
        3. Auf einen Blick
      3. Behandlung
      4. Vorbeugung
      5. Quellen
    2. Ernährung
      1. Am Arbeitsplatz
      2. Eckpfeiler der Ernährung
      3. Gut fürs Herz
      4. Übergewicht
      5. Mehr zu Ernährung
    3. Fitness & Sport
      1. Bewegung im Alltag
      2. Bewegtes Leben
      3. Krankheiten vorbeugen
      4. Passende Sportarten
      5. Mehr zu Fitness & Sport
    4. Früherkennung
      1. Gesundheits-Check-up
      2. Krebs-Früherkennung
      3. Zahnkontrolle
      4. Mehr zu Früherkennung
    5. Medikamente
      1. Wichtiges zu Medikamenten
        1. Medikamente und mehr
        2. Apotheken- und verschreibungspflichtig
        3. Darreichungsformen
        4. Haltbarkeit, Aufbewahrung und Entsorgung
        5. Medikamente aus dem Internet
      2. Wechselwirkungen
        1. zwischen Medikamenten
        2. mit Nahrungsmitteln
        3. mit Nahrungs­ergänzungsmitteln
      3. Medikamente und Risikogruppen
        1. im Alter
      4. Missbrauch und Abhängigkeit
        1. Wirkstoffe mit Missbrauchs- bzw. Abhängigkeitspotenzial
        2. Medikamentenmissbrauch am Arbeitsplatz
        3. Präventivmaßnahmen
      5. Antibiotika
        1. Was sind Antibiotika?
        2. Die richtige Einnahme
        3. Haltbarkeit, Aufbewahrung und Entsorgung
        4. Wechsel-, Nebenwirkungen
        5. Folgen des sorglosen Umgangs
        6. Lebensmittel
        7. 9 Empfehlungen
      6. Glossar
      7. Quellen
    6. Psychische Erkrankungen
      1. Wenn Arbeit auf die Seele schlägt
      2. Depression
      3. Männer leiden unbemerkt
      4. Mehr zu Psychische Erkrankungen
    7. Psychische Gesundheit
      1. Erholung und Erholungsphasen
      2. Stressbewältigung
      3. Work-Life-Balance
      4. Selbstorganisation - Eine Hilfe im Stress
      5. Effektiv entspannen
      6. Mehr zu Psychische Gesundheit
    8. Suchtprävention
      1. Leben ohne Rauch
      2. Ein Gläschen in Ehren
      3. Glücks­spielsucht
    9. Urologische Erkrankungen
      1. Nieren, Harnwege und Probleme beim Wasserlassen
      2. Infektionen und Entzündungen der Harnwege
      3. Krebserkrankungen
      4. Männliche Hormone (Testosterone)
  3. Interaktiv
    1. Ihre Fragen
      1. Diabetes
      2. Essstoerungen
      3. Familie & Beruf
      4. Familienplanung
      5. Rauchen
      6. Schwanger­schafts­konflikt
      7. Sexualität
    2. Quiz: Männer und Gesundheit
    3. Hätten Sie’s gewusst?
      1. Antibiotika
    4. Ihr Feedback
  4. Veranstaltungen
    1. 3. Männergesundheits­kongress
      1. Programm / Vorträge
      2. Fotogalerie
    2. 2. Männergesundheits­kongress
      1. Programm / Vorträge
      2. Fotogalerie
    3. 1. Männer­gesundheits­kongress
      1. Programm / Vorträge
      2. Fotogalerie
      3. Impressionen
      4. Männer in der Gesellschaft
      5. Männer als Patienten
      6. Männer und Bewegung
      7. Der Männergesund­heitsbericht des RKI
      8. Männer und Gleichstellungspolitik
      9. Was brauchen Jungen?
      10. Über den Tellerrand geschaut!
      11. Moderne Prävention und Versorgung für Männer
      12. Das Konzept Diversity - Zugangswege zu Männern
    4. BZgA-Fachforum
  5. Infomaterial
    1. Wissensreihe Männergesundheit
    2. Aids- und STI-Aufklärung
    3. Alkohol­prävention
    4. Familienplanung
    5. Förderung des Nichtrauchens
    6. Glücksspielsucht
    7. Sexualaufklärung
    8. Suchtvorbeugung
    9. Fachpublikationen
  6. Qualität
    1. Arbeitskreis
    2. Qualitätsstandards
  7. Service
    1. Beratungsstellen
    2. Voll­text­suche
    3. Daten und Fakten
    4. Newsletter
    5. RSS-Feed
    6. Ihre Meinung
    7. Presse

Volltextsuche zurück zur Sprungliste

Suche

AktuellAktuell

Icon Facebook Icon Twitter Icon Delicious Icon Digg Icon Bookmark

Seiteninhalt zurück zur Sprungliste

Aktuelle Meldungen

Der 1. Männergesundheitskongress der BZgA und des BMG am 29. Januar 2013 in Berlin

09.01.2013

Leben Männer wirklich ungesünder und sind kränker als Frauen? Warum nehmen sie An­gebote der Gesundheits­förderung und Prävention seltener wahr? Welche Heraus­forderungen stellt das Thema Männer­gesundheit an Prävention und Gesundheits­förderung? Wie können Zugangs­wege und Versorgungs­konzepte für Männer aussehen?

Vor diesem Hinter­grund findet am 29. Januar 2013 in Berlin der Männer­gesundheits­kongress „Männer­gesundheit als Heraus­forderung für Prävention und Gesundheits­förderungstatt.
Das Bundes­ministerium für Gesundheit und die Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung laden Fach­leute aus allen relevanten Bereichen der Männer­gesundheit und Gesundheits­förderung ein Herausforderung und Zukunfts­perspektiven der Männergesundheit zu diskutieren. Der Kongress fördert somit durch eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit die Entwicklung von männer­spezifischen Strategien im Bereich der Gesundheits­förderung und Prävention.


Beginn: 9:30h
Tagungsort:
Hotel Aquino Tagungszentrum in der katholischen Akademie,
Hannoversche Straße 5b,
10115 Berlin
Telefon: 030-28486-0

Gesundheit spielt im Leben vieler Männer bis heute kaum eine Rolle. Die Annahme, „ein echter Kerl“ suche sich keine Hilfe, steckt noch in vielen (Männer-)Köpfen und prägt Einstellungen und Handlungen im Bereich Gesundheit. Der Körper muss funktionieren wie eine Maschine - ist das Credo vieler Männer. Diese Rollen­bilder brechen jedoch lang­sam auf. Unter anderem tragen die ersten Männer­gesundheits­berichte zu einer höheren Aufmerksamkeit für die Gesundheit von Männern bei. Zum einen stellen sie den Gesundheits­status und das Gesundheits­verhalten von Männern in Deutschland dar, zeigen zum anderen aber auch deutliche Heraus­forderungen für Prävention und Gesundheits­förderung auf.  

So werden beispielsweise Angebote der Gesundheits­förderung und Prävention deutlich häufiger von Frauen wahr­genommen. Es fehlt an differenzierten Zu­gangs­wegen und Konzepten, um Männer zu erreichen. Denn Studien zeigen, dass Männer deutlich risiko­reicher leben als Frauen, jedoch ein geringeres Gesundheits­bewusst­sein vorweisen.
Deutlich zeigt sich ein Trend zum „Gesundheits­markt“ für Männer, in dem versucht wird, mehr oder weniger sinnvolle „Gesundheits“- Angebote an den Mann zu bringen. Die Informations­angebote im Internet zum Themen­feld Männer­gesundheit nehmen zu, allerdings ist es kaum möglich, seriöse Fach­informationen von Angeboten mit nicht nach­gewiesenem gesundheitlichem Nutzen zu unter­scheiden. Die nach wie vor vorhandenen Informations­defizite einerseits und das zunehmende Angebot von gesundheits­bezogenen Leistungen von zweifel­haftem oder zumindest un­gesichertem Nutzen für die Gesundheit von Männern anderer­seits machen den Bedarf an einem neutralen Informations­angebot deutlich.  

Eine Möglichkeit für Männer, an qualitäts­gesicherte und neutrale Informationen zu verschiedenen Themen der Männergesundheit zu gelangen, bietet seit Februar 2012 das Männergesundheitsportale der BZgA.  www.maennergesundheitsportal.de bietet aktuelle männer­spezifische Gesundheits­informationen, Tipps und Anregungen. Der Fokus liegt auf Informationen für Männer ab 35 Jahren.

Anmeldungen sind unter http://www.maennergesundheitsportal.de/... möglich.

Download des Flyers: Flyer Männergesundheitskongress

> Zurück zur Übersicht

Marginalspalte zurück zur Sprungliste

Newsletter

Der Newsletter „Männer­gesundheit“ begleitet Sie durch das Jahr und macht Sie auf Neuig­keiten im Männer­gesund­heits­portal sowie auf Ver­anstaltungen rund um das Thema aufmerksam.
Lassen Sie sich informieren!