1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Psychische Erkrankungen

Meldungen zu Thema

Service: Depressionen

Depression ist eine der häufigsten Krankheiten. Schätzungsweise mehr als fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden daran. Studien gehen davon aus, dass nur bei der Hälfte der Betroffenen die Störung erkannt wird – ein noch geringerer Anteil wird adäquat behandelt. Etwa zehn Prozent der Patienten, die wegen einer schweren depressiven Episode stationär behandelt werden, nehmen sich im weiteren Verlauf der Erkrankung das Leben. Männer neigen dazu, depressive Verstimmungen zu verleugnen und sie oft bis zum völligen Zusammenbruch mit verstärkter beruflicher Aktivität oder mit Alkohol zu bekämpfen.

Zitiert nach: Meldung der ARD vom 27.11.2018.