1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Früherkennung

Meldungen zum Thema

Sommer, Sonne, Sonnencreme! – Mehr Männer als Frauen sind im Jahr 2015 an Hautkrebs erkrankt

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch warnt davor, in den Sommerferien die Gefahr durch die Sonne zu unterschätzen. Gemäß dem Gemeinsamen Krebsregister mit Sitz in Berlin nahm Hautkrebs in den vergangenen 20 Jahren stärker zu als andere Tumorerkrankungen. Die Zahl der Patienten mit malignem Melanom hat sich seit den 1980er-Jahren verdreifacht und stagniert seit einigen Jahren auf hohem Niveau. 2015 erkrankten in Sachsen mehr als 555 Männer und 420 Frauen neu an schwarzem Hautkrebs.

In der gesetzlichen Krankenversicherung besteht Anspruch auf Untersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen der Haut. Die Beurteilung eines konkreten Verdachtsfalls auf Hautkrebs ist jederzeit Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Zitiert nach: Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vom 20.07.2018

Im Männergesundheitsportal finden Sie weitere Informationen zur Hautkrebs-Früherkennung im Bereich Gesundheits-Check-Up.