1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Bielefeld | Nordrhein-Westfalen

Vortrag "Scham, die tabuisierte Emotion - ihre Bedeutung für Jungen und Männer" und Workshop "Scham ist die Hüterin der Menschenwürde - ihre Bedeutung für die Arbeit mit Jungen und Männern"

Kategorie
Veranstalter
Kommunale Gesundheitskonferenz Bielefeld
Ort
Bielefeld
Termin
20.10.2014 - 21.10.2014

Scham ist eine schmerzhafte, oft übersehene Emotion, die in jeder Begegnung, in jeder Arbeit mit Menschen akut werden kann. Unerkannte Schamgefühle können zu Selbstwertzweifeln, Depression oder Sucht führen - oder in Zynismus, Trotz oder Wut umschlagen. Im Rahmen der Seelischen Woche der Gesundheit bietet die AG Jungen- und Männergesundheit der Kommunale Gesundheitskonferenz Bielefeld einen Fachvortrag und eine Fortbildung zum Thema Scham bei Jungen und Männern an. Neben geschlechtsspezifischen grundlegenden Informationen über die Scham werden die grundlegenden Informationen über Scham vorgestellt. In einem Wechsel von Inputs, Arbeitsgruppen, Einzelreflektion und Gruppengesprächen wird die Bedeutung des Themas erarbeitet: für die eigene Person, für die (beraterische, therapeutische, sozialarbeiterische, medizinische etc.) Arbeit mit Jungen und Männern und für die Rahmenbedingungen dieser Arbeit.

Weitere Informationen: Flyer