1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Hannover | Niedersachsen

Psychische Störungen, Gender und Stigma

Kategorie
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. (dgvt), Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG&AFS)
Ort
Hannover
Termin
28.10.2016 - 28.10.2016

Frauen und Männer mit psychischen Störungen leiden unter Vorurteilen und Stigmatisierungen. Die Stigmatisierung von Sucht, Depressionen oder Körperfülle gestaltet sich für Frauen und Männer unterschiedlich. Die Veranstalterinnen gehen auf diesem Fachtag auf die Ergebnisse von Umfragen zu Einstellungen gegenüber psychisch kranken Frauen und Männern ausführlich ein und fragen, wo die Gesellschaft heute steht. Ein gutes Beispiel dafür ist der Umgang der Gesellschaft mit Frauen und Männern, die unter dem metabolischen Syndrom leiden und dafür verachtet und ausgegrenzt werden. Es soll des Weiteren gefragt werden, welche Konsequenzen daraus für die Behandlung von psychisch kranken Menschen zu ziehen sind.

Weitere Informationen: www.gesundheit-nds.de