1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Hannover | Niedersachsen

Pflegen und gesund bleiben - geht das? Eine besondere Herausforderung für Angehörige

Kategorie
Fachtagung
Veranstalter
AG Gender und Depression im Bündnis gegen Depression in der Region Hannover
Ort
Hannover
Termin
16.04.2018 - 16.04.2018

Pflege kann krank machen: Überlastung, Erschöpfung, sozialer Rückzug - pflegende Angehörige riskieren ihre Gesundheit. Nach wie vor übernehmen deutlich mehr Frauen als Männer Arbeiten in der Häuslichen Pflege (Barmer GEK Pflegereport 2016). Studien verzeichnen jedoch einen Anstieg des Anteils pflegender Männer von 17 Prozent im Jahr 1991 auf 27 Prozent im Jahr 2002, und in den letzten 15 Jahren hat sich der Anteil der an der Pflege beteiligten Männer an allen Pflegenden bei 37-39 Prozent stabilisiert.

Die Fachtagung der AG Gender und Depression im Bündnis gegen Depression in der Region Hannover möchte Wege aufzeigen, wie Angehörige besser auf sich achten können, um unbeschadet diese Zeit intensiver Belastung zu überstehen.

Weitere Informationen: www.gesundheit-nds.de