1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Bochum | Nordrhein-Westfalen

Männergesundheit - Was hindert Männer daran, sich gesund zu verhalten?

Kategorie
Veranstalter
Ruhr-Universität Bochum
Ort
Bochum
Termin
20.05.2015 - 20.05.2015

Obwohl Gesundheit allgemein als das höchste Gut gilt und die meisten Menschen wissen, dass Faktoren wie Bewegung, Ernährung und psychisches Gleichgewicht dafür von größter Bedeutung sind, werden die Empfehlungen viel zu selten und dann viel zu spät in die Tat umgesetzt. Dies gilt insbesondere für Männer, die nach wie vor im Durchschnitt deutlich früher sterben als Frauen. Paradoxerweise wird jedoch gerade die Männergesundheit in Medizin und Psychotherapie oft als Stiefkind behandelt. In Forschung und Praxis wird Gesundheit nach wie vor meist "geschlechtsblind" betrachtet. Sofern überhaupt geschlechtsspezifische Aspekte angegangen werden, steht die Frauengesundheit im Vordergrund, zumal Frauen ein deutlich ausgeprägteres Inanspruchnahmeverhalten zeigen.

Der Vortrag des Blue Square der Ruhr-Universität Bochum behandelt die wichtigsten Gründe für diese Defizite und gibt Empfehlungen für deren Überwindung.

Weitere Informationen: blue-square.rub.de