1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Hannover | Niedersachsen

"Mädchen mobben und Jungen schlagen!?" -Geschlechterbezogene Gewaltprävention im pädagogischen Alltag

Kategorie
Veranstalter
DKSB Landesverband Niedersachsen
Ort
Hannover
Termin
11.06.2012 - 11.06.2012

Die Herausforderung, geschlechtersensibel pädagogisch zu handeln, ohne Stereotype wie "Mädchen mobben" und "Jungen schlagen" aufzusitzen, ist im Alltag nicht einfach. Den Blick offen zu halten für Widersprüche und Brüche im Umgang mit Aggression und Gewalt, erfordert einen reflektierten Umgang mit Methoden aus der Präventionsarbeit. Das Seminar zur Ergänzung des Geschlechteraspekts in der gewaltpräventiven Praxis richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kita- und Hortbereich sowie in der Jugendhilfe.

Weitere Informationen: DKSB, Kinderschutz-Zentrum Hannover