1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Frankfurt am Main | Hessen

Geschlecht und Sucht - Wie gendersensible Suchtarbeit gelingen kann

Kategorie
Veranstalter
Frankfurt University of Applied Sciences
Ort
Frankfurt am Main
Termin
01.03.2017 - 02.03.2017

Gendergerechtigkeit und Geschlechterdifferenzierung sind fachlich als Querschnittsthemen in einer innovativen und zukunftsweisenden Suchthilfe nicht mehr wegzudenken und gehören zu deren Qualitätsmerkmalen.

Die Konferenz wird Neues und Bewährtes für eine gendersensible Suchtarbeit vorstellen. In Vorträgen, Workshops und World-Cafés haben die Teilnehmenden die Möglichkeit diese Ansätze zu diskutieren und zu vertiefen. So kann die jeweilige Genderkompetenz und -sensibilität gestärkt werden, damit die Gestaltung gendergerechter Strukturen und Maßnahmen in den Institutionen der Suchthilfe noch besser gelingen kann. Die Konferenz richtet sich vorrangig an Sozialarbeiter/-innen, Therapeutinnen und Therapeuten sowie Studierende entsprechender Fachrichtungen.

Weitere Informationen: www.frankfurt-university.de