1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Aktuelle Meldungen

Meldungen zum Thema

Zu den am meisten verbreiteten Gesundheitsproblemen in Deutschland zählen Rücken­beschwerden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine wesentliche Ursache dafür ist Bewegungs­­mangel. Unter diesem leiden insbesondere Menschen, die vor allem am Schreibtisch arbeiten.

Weiterlesen

Zeitarbeit, Minijob und Co.: iga-Publikation zeigt, wie betriebliche Gesundheitsförderung auch bei Teilzeit und befristeter Beschäftigung gelingen kann

Zeitarbeit, Minijob, Projekt-Vertrag: Ein Fünftel aller Erwerbstätigen in Deutschland hat keine unbefristete Vollzeitstelle. Für die betriebliche Gesundheits­förderung ist diese Gruppe von Beschäftigten aus verschie­denen Gründen schwer zu erreichen.

Weiterlesen

In Deutschland gehört die koronare Herzkrankheit (KHK) zu den Volks­krank­heiten. Bei etwa 7 von 100 Frauen und etwa 10 von 100 Männern in Deutsch­land wird im Laufe des Lebens eine KHK bekannt. KHK und Herzin­farkt gehören zu den häufigsten Todes­ursachen.

Weiterlesen

Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Jedes Jahr sind das etwa 650 Männer. Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. und das Forschungsprojekt N-MALE stellen nun Informationsmaterialien für betroffene Männern zur Verfügung, das evidenzbasierte Inhalte zu Diagnose und Behandlung von Männern zusammenfasst, Anlaufstellen aufzeigt und Hilfestellungen für Betroffene bei der Gesprächsführung und Informationssuche rund um die Erkrankung unterstützt.

Weiterlesen

Die Erwerbsbiografie hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie der Renteneintritt die Sterb­lich­keit beein­flusst. So profi­tie­ren Männer aus manuellen Routinejobs davon, mit 63 Jahren in den Ruhe­stand zu gehen. Für Männer und Frauen, die aus gut bezahlten Jobs mit 65 Jahren ihr Berufs­leben beenden, steigt hinge­gen die Sterblichkeit kurz nach der Verrentung. Eine Schlüssel­­rolle für die Sterblich­keits­effekte spielt die Aktivitätsveränderung um den Renteneintritt.

Weiterlesen