Hauptnavigation zurück zur Sprungliste

  1. Aktuell
    1. Aktuelle Meldungen
    2. Aktuelle Termine
  2. Themen
    1. Darmkrebs
      1. Was ist Darmkrebs?
        1. Erkrankungsrisiko
        2. Ursachen und Risikofaktoren
        3. Anzeichen
      2. Früherkennung
        1. Erkennen
        2. Nutzen und Risiken
        3. Auf einen Blick
      3. Behandlung
      4. Vorbeugung
      5. Quellen
    2. Ernährung
      1. Am Arbeitsplatz
      2. Eckpfeiler der Ernährung
      3. Übergewicht
      4. Mehr zu Ernährung
    3. Fitness & Sport
      1. Bewegung im Alltag
      2. Bewegtes Leben
      3. Krankheiten vorbeugen
      4. Passende Sportarten
      5. Mehr zu Fitness & Sport
    4. Früherkennung
      1. Gesundheits-Check-up
      2. Krebs-Früherkennung
      3. Zahnkontrolle
      4. Mehr zu Früherkennung
    5. Medikamente
      1. Wichtiges zu Medikamenten
        1. Medikamente und mehr
        2. Apotheken- und verschreibungspflichtig
        3. Darreichungsformen
        4. Haltbarkeit, Aufbewahrung und Entsorgung
        5. Medikamente aus dem Internet
      2. Wechselwirkungen
        1. zwischen Medikamenten
        2. mit Nahrungsmitteln
        3. mit Nahrungs­ergänzungsmitteln
      3. Medikamente und Risikogruppen
        1. im Alter
      4. Missbrauch und Abhängigkeit
        1. Wirkstoffe mit Missbrauchs- bzw. Abhängigkeitspotenzial
        2. Medikamentenmissbrauch am Arbeitsplatz
        3. Präventivmaßnahmen
      5. Antibiotika
        1. Was sind Antibiotika?
        2. Die richtige Einnahme
        3. Haltbarkeit, Aufbewahrung und Entsorgung
        4. Wechsel-, Nebenwirkungen
        5. Folgen des sorglosen Umgangs
        6. Lebensmittel
        7. 9 Empfehlungen
      6. Glossar
      7. Quellen
    6. Psychische Erkrankungen
      1. Wenn Arbeit auf die Seele schlägt
      2. Depression
      3. Männer leiden unbemerkt
      4. Mehr zu Psychische Erkrankungen
    7. Psychische Gesundheit
      1. Erholung und Erholungsphasen
      2. Stressbewältigung
      3. Work-Life-Balance
      4. Selbstorganisation - Eine Hilfe im Stress
      5. Effektiv entspannen
      6. Mehr zu Psychische Gesundheit
    8. Suchtprävention
      1. Leben ohne Rauch
      2. Ein Gläschen in Ehren
      3. Spielsucht
  3. Interaktiv
    1. Ihre Fragen
      1. Diabetes
      2. Essstoerungen
      3. Familie & Beruf
      4. Familienplanung
      5. Rauchen
      6. Schwanger­schafts­konflikt
      7. Sexualität
    2. Quiz: Männer und Gesundheit
    3. Ihr Feedback
  4. Veranstaltungen
    1. 2. Männergesundheits­kongress
      1. Programm / Vorträge
      2. Fotogalerie
    2. 1. Männer­gesundheits­kongress
      1. Programm / Vorträge
      2. Fotogalerie
      3. Impressionen
      4. Männer in der Gesellschaft
      5. Männer als Patienten
      6. Männer und Bewegung
      7. Der Männergesund­heitsbericht des RKI
      8. Männer und Gleichstellungspolitik
      9. Was brauchen Jungen?
      10. Über den Tellerrand geschaut!
      11. Moderne Prävention und Versorgung für Männer
      12. Das Konzept Diversity - Zugangswege zu Männern
    3. BZgA-Fachforum
  5. Infomaterial
    1. Aids- und STI-Aufklärung
    2. Alkohol­prävention
    3. Familienplanung
    4. Förderung des Nichtrauchens
    5. Glücksspielsucht
    6. Sexualaufklärung
    7. Suchtvorbeugung
    8. Fachpublikationen
  6. Qualität
    1. Arbeitskreis
    2. Qualitätsstandards
  7. Service
    1. Beratungsstellen
    2. Voll­text­suche
    3. Newsletter
    4. RSS-Feed
    5. Ihre Meinung

Volltextsuche zurück zur Sprungliste

Suche

VeranstaltungenVeranstaltungen

Icon Facebook Icon Twitter Icon Delicious Icon Digg Icon Bookmark

Seiteninhalt zurück zur Sprungliste

1. Männergesundheitskongress der BZgA und des BMG

Männer in der Gesellschaft - Welche Rollen spielt Man(n)?

Was sind „Leitbilder“ von Männlichkeit? Wie entstehen diese Bilder und welche Bedeutung haben sie in unserer Gesellschaft? Und welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus diesen gesellschaftlichen Bildern für die Gesundheitsförderung und Prävention? - auf diese und weitere Fragen antwortet Prof. Dr. Martin Dinges vom Institut für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart.

Achtung:

Zur Betrachtung des Videos auf dieser Seite müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ohne Javascript bzw. Flash Plugin können Sie die folgenden Video Downloadlink benutzen.
Downloadlink

 


Weitere Videos vom 1. Männergesundheitskongress in Berlin:

Impressionen des 1. Männergesundheitskongresses

Video zum 1. Männergesundheitskongress

Am 29. Januar 2013 fand in Berlin der 1. Männergesundheitskongress der BZgA und des BMG statt. Expertinnen und Experten diskutierten über Herausforderungen für Prävention und Gesundheitsförderung im Feld der Männergesundheit. Über 200 Teilnehmende bereicherten ...

>> zum Video

Das Konzept Diversity - Zugangswege zu Männern

Video zum Vortrag von Herrn Thomas Altgeld

Wie kann das Thema Gesundheit für Männer interessanter und attraktiver aufbereitet werden? Wie wollen Männer dabei angesprochen werden? Antworten auf diese Fragen ...

>> zum Video

Über den Tellerrand geschaut! - Das Wiener Männergesundheitszentrum MEN

Video zum Vortrag von Herrn Romeo Bissuti

Romeo Bissuti, Leiter des Männergesundheitszentrums - MEN in Wien, zeigt auf, wie moderne Männergesundheitsarbeit aussehen kann. Die Entstehung, ...

>> zum Video

Männer und Bewegung - aber wie und wo… und wie oft?

Video zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Froböse

Gucken gern, aber selber tun? - nicht immer ganz so gern! Männer brauchen realistische Vorbilder und ein anderes Verständnis von Bewegung und Sport, so Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. ...

>> zum Video

Männer als Patienten

Video zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Klotz

Männer erleben (und durchleben) Krankheit grundsätzlich anders als Frauen. Sie haben in ihrem Leben deutlich weniger Arztkontakte als Frauen und zeigen andere Krankheitsverläufe in Diagnostik, Therapie und Nachsorge. ...

>> zum Video

Männer und Gleichstellungspolitik - Beiträge des Bundesforums Männer

Video zum Vortrag von Herrn Martin Rosowski

Martin Rosowski, Theologe und Historiker sowie Vorsitzender des Bundesforums Männer, erläutert in seinem Beitrag die Entstehung und den Aufbau des Forums ...

>> zum Video

Wie steht es um die Gesundheit der Männer in Deutschland? Der Männergesundheitsbericht des Robert Koch-Instituts

Video zum Vortrag von Frau Anne Starker

Projektkoordinatorin Anne Starker, MPH beschreibt in ihrem Beitrag die wichtigsten Ergebnisse des aktuellen Männergesundheitsberichtes des Robert Koch-Instituts. ...

>> zum Video

Moderne Prävention und Versorgung für Männer - Themen der Stiftung Männergesundheit

Video zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Weißbach

„Männer, macht auf euch und eure Themen aufmerksam!“ - fordert Prof. Dr. Lothar Weißbach, Facharzt für Urologie und wissenschaftlicher Vorstand der Stiftung Männergesundheit. Die Präsenz urologischer Themen in der Diskussion um Männergesundheit, ...

>> zum Video

Was brauchen Jungen, um gesund zu sein und gesunde Männer zu werden?

Video zum Vortrag von Herrn Dr. Reinhard Winter

Jungen sind keine Bildungsverlierer! - so das zentrale Statement des Soziologen Dr. Reinhard Winter vom Sozialwissenschaftlichen Institut Tübingen (SOWIT). In seinem Beitrag geht er auf Ursachen  ...

>> zum Video

Marginalspalte zurück zur Sprungliste

Aktuelle Meldungen

17.07.2014

Auch die Leber braucht mal Urlaub

Fast jeder zweite Deutsche fährt in diesem Jahr in den Urlaub. Und fast genauso viele geben an, im Urlaub …

07.07.2014

Drogen- und Suchtbericht 2014 der Bundesregierung veröffentlicht

Der Konsum von Tabak und Alkohol ist bei den unter 18-Jähigen deutlich zurückgegangen. Dennoch bleibt …

07.07.2014

"Mein Papa liest vor!" geht in Niedersachsen in die zweite Runde

Das Projekt "Mein Papa liest vor!" unter Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan …

Informationsmaterial zum 1. Männergesundheits­kongress

Auf dem 1. Männergesundheits­kongress wurden zahlreiche Informationsmaterialien der BZgA präsentiert und angeboten. Eine Zusammenstellung der Informationen und Broschüren finden Sie direkt hier im Männergesundheitsportal.